Skulptur für Freiwillige des Malteserordens

Skulpturen

Kontakte

Die Skulptur des Freiwilligendienstes des Malteserordens, benannt nach Theophilus, erinnert an die Notwendigkeit, das Elend anderer zu sehen, sich in es hineinzuversetzen und wo möglich zu helfen. Bildhauer - T. Potiejūnas.

Bewertungen

Kommentieren